Tanzleiterausbildung

 

Interessenten können sich in der Geschäftsstelle des Thüringer Tanzverband e.V. informieren und vormerken lassen.

Ablauf:

Modul 1: Elementarlehrgang Tanzpädagogik/ Tanzpraxis

Der Elementarlehrgang Tanzpädagogik/ Tanzpraxis stellt für alle Interessierten die Tanz-Grundlagen in den Mittelpunkt. Daher ist dieser Lehrgang eine hervorragende Möglichkeit für Pädagogen und Tanzinteressierten ihr Können und Wissen zu festigen und zu erweitern. Gleichzeitig ist der Lehrgang die beste Möglichkeit sich auf die profilierte und anerkannte Tanzleiterausbildung des Thüringer Tanzverbandes vorzubereiten.

Inhalte des achtmonatigen Lehrganges:

- Schulung Kindertanz

- Schulung von Bewegungs- und Körperbewusstsein

- Schulung von Bewegungsansätzen, Bewegungsqualität und Bewegungskoordination

- Grundlagen der Musiktheorie und deren Umsetzung in die praktische Arbeit

- Schulung von Tanzformen, Raumformen, Fassungen usw.

- Grundlagen Urbaner Tanz z.B. Hip-Hop, Jazz & Show Dance, Zeitgenössischer Tanz

- Grundlagen deutsche Folklore

Termin: Beginn: n.n.

Dauer: 8 Lehrgangswochenenden mit jeweils 18 Unterrichtseinheiten

Zielgruppe: Tanzleiter, Pädagogen auch aus den Bereichen Schule/Kita,

Tanzverrückte die mehr wollen, Tänzer und Interessierte an der

Tanzleiterausbildung

Anmeldung: Formlos unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder per Post an die Geschäftsstelle TTV, Marktstraße 6, 99084 Erfurt

 


Modul 2:

Tanzleiterausbildung des Thüringer Tanzverband e.V.

Leiter von Tanzgruppen haben ein vielfältiges Aufgabenspektrum zu erfüllen. Daher ist es wichtig, die elementaren tanztheoretischen und tanzpraktischen Kenntnisse für die oft nebenberufliche ehrenamtliche Arbeit zu haben. Interessant ist diese Ausbildung für Lehrer, Erzieher oder Fachkräfte aus Kindereinrichtungen. Auch für interessierte Tänzer, welche später eine eigene Gruppe übernehmen wollen oder eine berufliche Zukunft im Tanzbereich anstreben, ist diese Ausbildung unbedingt zu empfehlen.

Die inhaltlichen Schwerpunkte der Ausbildung beziehen sich auf folgende Gebiete:

 

- Tanzpädagogische und tanzpraktische Anleitung und Ausbildung der Teilnehmer in

mehreren Fachbereichen des Tanzes

- Kindertanz

Wie arbeite ich mit Vorschulkindern? Trainingsarbeit und fachlich-methodische

Anleitung. Wie arbeite ich mit Kindern verschiedener Altersstufen?

- Folklore

Erarbeitung der verschiedenen Schrittformen, Fassungen, Charakteristiken und

regionalen Besonderheiten.

Einstudierung aufgezeichneter Tänze mit den Teilnehmern der Ausbildung.

- Jazz Dance – Modern Jazz

Trainingsmethodik, Schrittkombinationen und Übungsfolgen

- Modern – Dance

Trainingsmethodik, Körperschulung, choreographische Arbeit

- Vorlesungen in Anatomie, Vereinsrecht, Versicherungen, GEMA

- Ergänzend: Gesellige Tänze

 

Während der gesamten Ausbildung werden die Teilnehmer schrittweise an die Arbeit mit einer Gruppe herangeführt. Sie erhalten verschiedene Aufgaben zur tanzpädagogischen Arbeit und Umsetzung in die Praxis.

Weitere Informationen und eine detaillierte Ausschreibung erhalten sie in unserer Geschäftsstelle.

Thüringer Tanzverband - Marktstraße 6 - 99084 Erfurt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel: 0361/ 644 129 74

 

Deutscher Bundesverband Tanz e. V.

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button