Jugend tanzt

Ausschreibung zum Thüringer Landeswettbewerb „Jugend tanzt“

  1. Juni 2018, 9:00 – 14:30 Uhr / Open Air - Bühne Niederburg in Kranichfeld

Der Wettbewerb „Jugend tanzt“ ist ein Wettbewerb des Deutschen Bundesverbandes Tanz e. V.

Er besteht aus Landes- und Bundeswettbewerben, die in aufeinanderfolgenden Jahren stattfinden.

In den einzelnen Bundesländern werden 2018 in Verantwortung der Landesverbände Tanz die Landeswettbewerbe durchgeführt und die dort ermittelten Preisträger zum Bundeswettbewerb 2019 nach Paderborn delegiert.

Was Sie beachten müssen, wenn Sie am Wettbewerb teilnehmen wollen:

Die Gruppe kann pro Kategorie nur mit einem Tanz teilnehmen. Die gleichen Teilnehmer können in der gleichen Altersgruppe in mehreren Kategorien teilnehmen. Es können von einer Gruppe/Körperschaft mehrere Tänze in einer Kategorie und Altersgruppe gemeldet werden, wenn kein Teilnehmer zweimal in einer Kategorie antritt.

Teilnahmebedingungen

Für Leiter*innen ist ein Mittanzen unzulässig. Ein Verstoß führt zur Disqualifikation des Tanzes.

Die Dauer der präsentierten Tänze beträgt mind. 3 bis max. 6 Minuten. Kürzere bzw. längere Tänze fallen aus der Wertung.

Die Kategorie eines Tanzes wird durch die verwendeten Bewegungselemente/Tanzstil/ Tanztechnik bestimmt.

Bei Tänzen mit Teilnehmer*innen bis zum 11. Lebensjahr sind sexistische Anspielungen in Musik, Bewegung, Kostümen verboten.

Anmeldung

Ausschließlich per bundeseinheitlichen Anmeldebogen in Ihrem Bundesland. Mit der Anmeldung verpflichten Sie sich, dass Ihre Gruppe und deren Leitung von Anfang bis Ende des Wettbewerbes anwesend sind. Die Anmeldung ist bis zum 15. Mai 2018 an die Geschäftsstelle des Thüringer Tanzverbandes zu senden!

Alter

Zur Teilnahme berechtigt sind Kinder ab 7 Jahren. Das Höchstalter der teilnehmenden Tänzerinnen und Tänzer liegt bei 27 Jahren. Bei der Zusammensetzung einer Gruppe müssen 80% der Teilnehmer*innen der jeweiligen Altersstufe entsprechen. Ausschlaggebend ist das Alter am Tag des Landeswettbewerbs. – Eine weitere Kombination der Altersstufen ist nicht zulässig.

Altersstufen:

  1. 7 - 11 Jahre
  2. 10 - 16 Jahre
  3. 15 - 27 Jahre

Gruppengröße

Gruppengröße/Besetzung: mindestens 3 bis max. 25 Personen.

Kategorien:

  1. Aktuelle Tanzformen (z. B. Hip-Hop, Show, Stepp, Jazz u.a.)
  2. Volkstanz, Charaktertanz (deutscher und internationaler)
  3. Kindertanz (7-11 Jahre)

 

 

Teilnehmerbeitrag pro Teilnehmer, pro Tanz:

2,00 € (4,00€ für Nichtmitglieder des TTV e. V.)

bis 30.05.2018 bei der Volksbank Saaletal e.G. IBAN: DE62 8309 4454 0340 0005 44

(Zahlungsgrund: JT, Gruppenname, Anzahl)

Durchführung:

Mit der Bewerbung erkennen die Teilnehmer die Richtlinien, sowie die Teilnehmer- und Durchführungsbestimmungen des Thüringer Tanzverbandes e. V. und des DBT e. V. an. Mit der Unterschrift werden die Richtigkeit der Angaben sowie die Anerkennung der Teilnahmebedingungen bestätigt.

Bewertung

Die Bewertung erfolgt nach Punkten anhand der Bewertungskriterien des Deutschen Bundesverbandes Tanz. Die Punktezahl bestimmt die Platzierung. Die Entscheidung der Jury ist bindend.

 

Video, Film, Foto- und Audioaufnahmen

Sind nur für die durchführenden Organisationen gestattet. Private Mitschnitte und Fotoaufnahmen sind verboten, siehe §22 Satz 1 Kunsturheberrechtsgesetzes.

 

Bekanntgabe der Ergebnisse

Die Bekanntgabe der Platzierungen, die Übergabe der Urkunden und die Preisvergabe werden im Abschlussprogramm des 14. Thüringer Tanzfestes gegen 16:00 Uhr stattfinden.

Ergänzend:

Ort:                       Freilichtbühne Niederburg Kranichfeld, Größe der Bühne: 10x12 Meter

Stellproben:           Zeitraum von 08:00 bis 9:00 Uhr, nur nach Anmeldung

Wir freuen uns auf Eure Beiträge!

 

 

 

 

Deutscher Bundesverband Tanz e. V.

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button